Meisterbetrieb seit 1885

Wartung und Pflege

Regelmäßige Wartung spart Kosten!

Alle Teile eines Fensters unterliegen dem normalen Verschleiß. Gummidichtungen können durch Wind und Wetter porös werden, Metallscharniere können rosten. Durch häufiges Öffnen und Schließen können Fenstergriffe nachgeben oder nicht mehr richtig schließen. Wer jedoch einen jährlichen Fenster-Check durchführt, kann die Funktionalität seiner Fenster erhalten und deren Lebensdauer verlängern.

  • Gang- und Schließbarkeit der Fensterflügel überprüfen und gegebenenfalls Beschläge nachjustieren und fetten
  • Überprüfen der Dichtungen auf richtigen Sitz, Abnutzung und Verschleiß
  • Mauerwerksanschlüsse zum Blendrahmen und Dichtung zur Verglasung kontrollieren
  • Oberfläche des Elementes (besonders bei Holzfenstern) prüfen


Je nach Material, Einbausituation und Häufigkeit der Benutzung finden wir für Sie den richtigen Wartungszyklus.